Was ist dein Geheimnis, Alexa?

Dienstag, 28. Mai 2013




Die 28-jährige britische TV- Moderatorin Alexa Chung hat den Bogen raus: Sie ist die neue Stilikone ihrer Generation. Ihr Kleiderstil lässt sich als klassisch britische Coolness bezeichnen. Es ist fast schon unheimlich: Die Formel Mode+ Alexa Chung = Trend scheint konstant zu bleiben. Ob groß oder klein, alle sind besessen von ihren vielseitigen Kleiderkombinationen. Aber was  ist das Geheimnis ihrer erfolgreichen Karriere und wie hat Miss Chung angefangen?   
  





  
 Alexas Vater, ein chinesisch- englischer Grafikdesigner und seine Frau, eine britische Hausfrau bekamen 1983 das Jüngste von vier Kindern. Alexa Chung. Nach der Schulausbildung besuchte sie das King`s College London und absolvierte einen Grundkurs am Chelsea college of Art and Design. Schon mit 14 Jahren entdeckte sie die Agentur Elite Model Management. Mit 16 war dann ihr lang ersehnter Erfolg da. Teenie- Magazine und Werbefirmen stürzten sich auf das junge Mädchen. Sie bekam die Hauptrolle in der Reality Show Shoot me. Nach vier Jahren allerdings war Alexa der Meinung, das Modeln hindere sie ein Selbstbewusstsein und ein gutes Selbstbild zu entwickeln. Mit der Zeit, auch durch ihr Schauspielern nahm sie das Modeln wieder stärker wahr und sicherte sich sogleich einen Werbevertrag mit der australischen Marke Antipodium, Oxfam`s Revamped und New Look. Auch auf dem Laufsteg bekam man 2009 Alexa Cung immer häufiger zu sehen. Zum Beispiel auf der Vivienne Westwood Show auf der Fashion Week London. 
Sie wechselte ins Fernsehgeschäft, nachdem man ihr einen Job bei der Fernsehshow "Popworld" bei Channel 4 anbot. Nach mehreren erfolgreichen Shows bei BBC und Channel 4, siedelte sie im April 2009 nach New York über, wo sie bis Dezember 2009 für MTV die tägliche Show „It's On with Alexa Chung“ präsentiert. Seit April 2010 ist sie wieder im britischen TV präsent.
 Alexa Chung wird aufgrund ihres individuellen Modestils und ihrer Medienpräsenz als neues It-Girl der Fashion-Industrie gesehen. So gilt sie als Muse von Karl Lagerfeld und wird als neue Kate Moss gehandelt.  Auf den Fashion-Shows in New York und London ist sie häufig in der ersten Reihe anzutreffen. Mulberry benannte die Handtasche "Alexa" nach ihr.                             

Love L

Alexas Blog: hier klicken


Kommentar veröffentlichen

Latest Instagrams

© l i n d. Design by Fearne.