DIY: Denim Bag

Sonntag, 30. Juni 2013


Yeeey! Mein so ziemlich erstes DIY ist fertig! Und ich bin wirklich super stolz! Ich wünsche euch vieel Spaß beim Nachmachen!
LOVE L.

 Materialien 

Alte Jeans
♥ Schere
Nadel und Faden/ Nähmaschine
Gürtel
Lochzange




Step 1: Schneidet euch ein gutes Stück von den Beinen eurer alten Jeans ab. Dann stülpt ihr an einem Ende den Rand ein und näht das Ende lückenfrei zu.

Step 2: Jetzt kommt der Gürtel zum Einsatz: Kürzt nun den Gürtel (wegen der Länge müsst ihr euch an euren Jeans orientieren) an dem Ende mit der Schnalle. Und näht es an eurer Tasche fest. 

Step3: An der anderen Seite des Gürtels scheidet ihr auch nochmal ein kleines Stück ab und näht es ebenfalls an die Jeanstasche an...

Step 4: Nun braucht ihr den restlichen Gürtel als Trageriemen und näht ihn jeweils rechts und links an eure Tasche an.

Tipp: Sollte euer Gürtel zu kurz sein, könnt ihr das Problem lösen, indem ihr einen Jeansstoffeinsatz annäht.




Kommentar veröffentlichen

Latest Instagrams

© l i n d. Design by Fearne.