The world is like a book

Dienstag, 1. Oktober 2013

Hallo meine Lieben,
ich habe mir letztens bei unserem Buchladen 2 Bücher bestellt, die ich euch nun gerne vorstellen beziehungsweise bewerten möchte. Ich kann euch beide Bücher sehr ans Herz legen und euch raten weiterzulesen... Ich wünsche euch einen wunder-wunder-wundervollen Tag!!!
LOVE L.
_______________________________________________________________________

I love your Style


DiesesBuch heißt “I love your style” und es handelt sich hierbei um ein sogenanntes “Coffee Table Book”, in welchem ich stundenlang blättern könnte. Mit mehr als 400 Fotografien führt die Autorin durch verschiedene Stil-Epochen und inspiriert den Leser, sich von möglicherweise festgefahren Stilregeln zu lösen und mit Mode zu experimentieren. Anhand zahlreicher Beispiele (von Audrey Hepburn, Brigitte Bardot, Victoria Beckham über Chloé Sevigny bis hin zu den Olsen Zwillingen) zeigt sie, wie man mit ein paar wenigen Accessoires und Kleidungsstücken einen neuen Look kreiert und seinem Stil dennoch treu bleibt. Außerdem gibt es eine lange Liste von Do´s and Dont´s der Modewelt (mein liebstes Kapitel!), die ich jeder modewußten Frau ans Herz legen möchte. Für mich ist dieses Buch eine schöne Bereicherung und ich würde es uneingeschränkt weiterempfehlen.




cupcakes-cashmere-buch-vorstellung-DSC_3519


 cupcakes-cashmere-buch-vorstellung-DSC_3518


_______________________________________________________________________________

Anna Karenina:



Das Buch gilt auch als russicher Klassiker, den man einfach gelesen haben sollte... Und mich aht das einfach gereizt. Nachdem ich eigendlich in den Kinofilm von letztem Jahr mit Kira Knightlex in der Hauptrolle gehen wollte, aber es einfach aus Zeitgründen nicht geschafft habe, kam ich auf die Idee, das "Original" erst einmal zu studieren, bevor ich mich sozusagen von der "Hollywood-Verfilmung" trügen lasse. Und da ich sowieso ein Mensch bin, der diese "alte Sprache" liebt zu lesen, kommt mir dieser Roman gerade Recht. Ich habe mich für die gebundene Version entschieden, das sie mit 9,95€ die günstigste Fassung war. Mich hat die Anzahl der Seiten erst einmal umgehauen. Ich meine ich dachte mir schon, dass das ein ganz schön dickes Bcuh sein wird, aber die Schriftgröße ist auch extrem klein. 
Natürlich kann ich euch noch keine wirkliche Rezension präsentieren, da ich erst bei Seite 14 bin oder so... (Ich muss parallel noch ein anderes Buch in Deutsch lesen -> Judenbuche) aber hier trotzdem ein kleiner Überblick über den Inhalt

Anna Karenina ist mit einem strengen, disziplinierten und hoch angesehenen Regierungsbeamten in St. Petersburg verheiratet. Als sie dem Bonvivant Graf Wronskij begegnet, verliebt sie sich auf den ersten Blick in ihn, sträubt sich aber zunächst dagegen, eine Affäre mit ihm anzufangen. Wronskij, der sie ebenso leidenschaftlich liebt, bedrängt sie, bis sie nachgibt. Die Amour fou bleibt nicht lange unentdeckt, und die Gesellschaft ächtet die Ehebrecherin .

Kommentar veröffentlichen

Latest Instagrams

© l i n d. Design by Fearne.