Hi there!
I want to present you my biggest style idol. And this is noone else than a british lady, which is also known as an it-girl and author of a bestseller:Alexa Chung! You already know that I'm abig fan of her, but you never got some information about her style. And this is what this post is about. LOVE YOU GUYS! L. xxx
ps: Hope you're enjoying reading my blog ;)
****************
Hallo alle zusammen,
Heute möchte ich euch mein gröößtes Idol in Sachen Mode vorstellen. Und zwar ist das niemand anderes als das britische "It"- girl und Neuautorin Alexa Chung. Ich denke, ihr wisst schon, dass ich sie und ihren Stil unglaublich gerne mag, aber ich hab euch nie Infos über ihren Geschmack und die Trends, die sie setzt, gegeben... Und darum soll es heute in diesem Post gehen. Viel Spaß
LIEBST L. xxx
Her style has always fascinated me, Alexa Chung has class and good taste, knows how to skillfully combine each garment and accessory for an outcome sober and chic! This is the side that I most appreciate about Alexa, because it takes very little for her to stand out, we rarely see her in bold colors or fancy clothes, she goes on classic and never wrongs, in every look from casual to glam she is always impeccable! And then the inclination for vintage and a bit of  retro taste make her unique in those  romantic little dresses!
So the secret is in the Alexa special mix of elegance, vintage, femininity, preppy, hipster, sophistication and elegance! Have a  look…
Fashion tips! In her wardrobe can not miss: comfortable ballet flats, vintage dresses and masculine cut clothes.
***********************************************************************
Ihr Stil hat mich immer fasziniert,Alexa Chung  hat Klasse und einen guten Geschmack, denn sie weiß, wie man jedes Kleidungsstück und Accessoire nüchtern und gleichzeitig chic kombiniert! Das ist die Seite, die ich am meisten an Alexa schätze: weil es ihr leicht fällt in der Masse aufzufallen, obwohl  wir sie selten   in kräftigen Farben oder ausgefallene Kleidung sehen, auf klassische und richtige Art und Weise geht sie, jeden Weg von lässig bis glam -sie ist immer einwandfrei! Und dann die Neigung für Oldtimer und ihr Retro-Geschmack machen sie einzigartig in diesen romantischen Kleidchen!
Mode-Tipp! In ihrem Kleiderschrank dürfen nicht fehlen: bequeme Ballerinas, Vintage-Kleider und maskulin geschnitten Kleidung.

 “I either want to look like an excellently dressed boy or a kitten from the 1960s”  
She told The Times (2008)

Don't hesitate ! Try her look and be inspired..



___________________________________
Schaut mal hier! Ich habe mich nämlich bei einer Blogvorstellung beworben, damit ihr als Leser ein bisschen Zuwachs bekommt
-> HIER KLICKEN <-

Get the look: Alexa Chung Style

Samstag, 30. November 2013

Hi there!
I want to present you my biggest style idol. And this is noone else than a british lady, which is also known as an it-girl and author of a bestseller:Alexa Chung! You already know that I'm abig fan of her, but you never got some information about her style. And this is what this post is about. LOVE YOU GUYS! L. xxx
ps: Hope you're enjoying reading my blog ;)
****************
Hallo alle zusammen,
Heute möchte ich euch mein gröößtes Idol in Sachen Mode vorstellen. Und zwar ist das niemand anderes als das britische "It"- girl und Neuautorin Alexa Chung. Ich denke, ihr wisst schon, dass ich sie und ihren Stil unglaublich gerne mag, aber ich hab euch nie Infos über ihren Geschmack und die Trends, die sie setzt, gegeben... Und darum soll es heute in diesem Post gehen. Viel Spaß
LIEBST L. xxx
Her style has always fascinated me, Alexa Chung has class and good taste, knows how to skillfully combine each garment and accessory for an outcome sober and chic! This is the side that I most appreciate about Alexa, because it takes very little for her to stand out, we rarely see her in bold colors or fancy clothes, she goes on classic and never wrongs, in every look from casual to glam she is always impeccable! And then the inclination for vintage and a bit of  retro taste make her unique in those  romantic little dresses!
So the secret is in the Alexa special mix of elegance, vintage, femininity, preppy, hipster, sophistication and elegance! Have a  look…
Fashion tips! In her wardrobe can not miss: comfortable ballet flats, vintage dresses and masculine cut clothes.
***********************************************************************
Ihr Stil hat mich immer fasziniert,Alexa Chung  hat Klasse und einen guten Geschmack, denn sie weiß, wie man jedes Kleidungsstück und Accessoire nüchtern und gleichzeitig chic kombiniert! Das ist die Seite, die ich am meisten an Alexa schätze: weil es ihr leicht fällt in der Masse aufzufallen, obwohl  wir sie selten   in kräftigen Farben oder ausgefallene Kleidung sehen, auf klassische und richtige Art und Weise geht sie, jeden Weg von lässig bis glam -sie ist immer einwandfrei! Und dann die Neigung für Oldtimer und ihr Retro-Geschmack machen sie einzigartig in diesen romantischen Kleidchen!
Mode-Tipp! In ihrem Kleiderschrank dürfen nicht fehlen: bequeme Ballerinas, Vintage-Kleider und maskulin geschnitten Kleidung.

 “I either want to look like an excellently dressed boy or a kitten from the 1960s”  
She told The Times (2008)

Don't hesitate ! Try her look and be inspired..



___________________________________
Schaut mal hier! Ich habe mich nämlich bei einer Blogvorstellung beworben, damit ihr als Leser ein bisschen Zuwachs bekommt
-> HIER KLICKEN <-

Hallo! Ich habe Neuigkeiten: 
ICH WERDE EINE BLOGVORSTELLUNG MACHEN! 
Cool, oder? Und ich bin schon tootal aufgeregt, welche blogs ihr mir alle zuschickt und welche Schätze ich im Internet noch finden kann... Auf jeden Fall gibt es einige Dinge, die ihr noch tun solltet, bevor ihr mit dem kommentieren beginnt... Lest einfach mal weiter

Bedingungen
- Ihr solltet Leser meines Blogs sein oder jetzt noch schnell auf den "GFC-Button" da drüben rechts in der Sitebar drücken.
- Ihr solltet diese Blogvorstellung inklusive Link in einem eurer Posts oder in eurer Sitebar erwähnen
- um euch für die Blogvorstellung zu qualifizieren, solltet ihr unter diesen Post einen Kommentar verfassen, indem ihr euren Bloglink, Namen, Alter und eine kurze Beschreibung eurer Website , Mail -Adresse  beifügt. 




Ich bin schon sehr gespannt und neugierig auf eure Kommentare.
LOVE YOU SO MUCH! xxx L.


Blogvorstellung I -mein erster Versuch

Freitag, 29. November 2013


Hallo! Ich habe Neuigkeiten: 
ICH WERDE EINE BLOGVORSTELLUNG MACHEN! 
Cool, oder? Und ich bin schon tootal aufgeregt, welche blogs ihr mir alle zuschickt und welche Schätze ich im Internet noch finden kann... Auf jeden Fall gibt es einige Dinge, die ihr noch tun solltet, bevor ihr mit dem kommentieren beginnt... Lest einfach mal weiter

Bedingungen
- Ihr solltet Leser meines Blogs sein oder jetzt noch schnell auf den "GFC-Button" da drüben rechts in der Sitebar drücken.
- Ihr solltet diese Blogvorstellung inklusive Link in einem eurer Posts oder in eurer Sitebar erwähnen
- um euch für die Blogvorstellung zu qualifizieren, solltet ihr unter diesen Post einen Kommentar verfassen, indem ihr euren Bloglink, Namen, Alter und eine kurze Beschreibung eurer Website , Mail -Adresse  beifügt. 




Ich bin schon sehr gespannt und neugierig auf eure Kommentare.
LOVE YOU SO MUCH! xxx L.




Hallo meine Lieben,
 ihr wisst ja: Der Traum einer jeden Frau ist die perfekte Hochzeit... Und genau darum geht es in dem folgendem Post. Eine Art Traum- Inspiration für alle bald- Heiratende und für alle, die solche Bilder lieben.
-> weiter lesen <-
LOVE L.

Wedding special: Die perfekte Hochzeit

Donnerstag, 28. November 2013



Hallo meine Lieben,
 ihr wisst ja: Der Traum einer jeden Frau ist die perfekte Hochzeit... Und genau darum geht es in dem folgendem Post. Eine Art Traum- Inspiration für alle bald- Heiratende und für alle, die solche Bilder lieben.
-> weiter lesen <-
LOVE L.

Hallo ihr da!
ACHTUNG! es folgt ein sehr sehr langer Post. Und (wie könnte es anders sein) gibt es eine ordentliche Portion Inspiration Diesmal von meinem Liebelingshingucker in jeder Wohnung/Hause/etc... Wall of frames. Dieser (man könnte fast schon sagen) Trend lässt mich einfach nicht mehr los: Denn es gibt auf dieser weiten Welt so viele schöne unterschiedliceh Bilderrahmen, die jeder Bilderrahmenwand den Charme zaubern.. Mein Tipp: Kombiniert alte und neue und Rahmen in den unterschiedlichsten Größen.
Die Pfur von Inspiration kommt daher, dass ich mich nicht entscheiden konnte. Erstens gibt es wirklich sooo unendlich viele Variationen und Arten von Wall of Frames und jede Wand unterscheidet sich von der anderen. Außerdem könnt ihr auch euer Leben (zum Beispiel anhand von Fotos der Kindheit und Hochzeit) und eure Vorlieben (z.B. ihr mögt Barcelona- Postkarten der Stadt) in die Wand einbauen. So bekommt der Hingucker eures Hauses eine persönliche Note. Noch dazu kann diese Bilderrahmenwand so gut wie in jedem Zimmer angewendet werden: Egal ob Bad, Küche, Flur oder Wohnzimmer,... die Wall of frame sieht einfach immer spitze aus (das könnt ihr auch an den Bildern sehen). Am leibsten würde ich in jede Ecke meines Hauses eine Wand mit Rahmen anlegen, doch wahrscheinlich wäre das zu gut gemeint und sähe möglicherweise nach ein bisschen "too much" aus.
Lasst euch einfach inspirieren! LOVE L

PS: Ich habe diesen Post übrigens gerade in aller schlimmster Hektik geschrieben, da ja heute Abend mein Abschlussball ist und es noch viel zu tun gibt. Ihr werdet informiert! Versprochen!!




Wow! Ich meine nicht nur die super tolle Wall of frames. Sondern auch die Raum Aufteilung finde ich hier extremst clever und geschickt gelöst. Da bekommt man doch glatt noch mehr Lust auf einen Umbau :)
Hier wurden Postkarten in Schwarz-weiß und ich glaube Seiten aus Zeitschriften in die Rahmen getan. Unten drunter noch ein gemütlicher Lesesessel und die passenden Zeitschriften. Ich sage: Top!




Weiß ist langweilig und out? Nein! Das stimmt ganz und gar nicht. Das beweißt nämlich hier wieder das linke Bild, dass dieses Vorurteil auch eines ist. Denn zum Beispiel kombiniert mit einer Wall of frames ist das Wände streichen total überflüssig.
Zu rechts: Hab ich eigentlich echt noch nicht erwähnt dass ich ein großer Fan von 1. Altbauten und 2. hohen Decken (mit Stuck) bin. Wenn nicht: Jetzt wisst ihr es. Und hier ist auch der Sessel eines meiner Lieblingsstücke. Doch ohne die Rahmen wand in den unterschiedlichsten gold Tönen sähe der auch wieder langweilig aus. Also: Alles richtig gemacht!


Die Flut von Wohninspiration :: Wall of frames

Samstag, 23. November 2013

Hallo ihr da!
ACHTUNG! es folgt ein sehr sehr langer Post. Und (wie könnte es anders sein) gibt es eine ordentliche Portion Inspiration Diesmal von meinem Liebelingshingucker in jeder Wohnung/Hause/etc... Wall of frames. Dieser (man könnte fast schon sagen) Trend lässt mich einfach nicht mehr los: Denn es gibt auf dieser weiten Welt so viele schöne unterschiedliceh Bilderrahmen, die jeder Bilderrahmenwand den Charme zaubern.. Mein Tipp: Kombiniert alte und neue und Rahmen in den unterschiedlichsten Größen.
Die Pfur von Inspiration kommt daher, dass ich mich nicht entscheiden konnte. Erstens gibt es wirklich sooo unendlich viele Variationen und Arten von Wall of Frames und jede Wand unterscheidet sich von der anderen. Außerdem könnt ihr auch euer Leben (zum Beispiel anhand von Fotos der Kindheit und Hochzeit) und eure Vorlieben (z.B. ihr mögt Barcelona- Postkarten der Stadt) in die Wand einbauen. So bekommt der Hingucker eures Hauses eine persönliche Note. Noch dazu kann diese Bilderrahmenwand so gut wie in jedem Zimmer angewendet werden: Egal ob Bad, Küche, Flur oder Wohnzimmer,... die Wall of frame sieht einfach immer spitze aus (das könnt ihr auch an den Bildern sehen). Am leibsten würde ich in jede Ecke meines Hauses eine Wand mit Rahmen anlegen, doch wahrscheinlich wäre das zu gut gemeint und sähe möglicherweise nach ein bisschen "too much" aus.
Lasst euch einfach inspirieren! LOVE L

PS: Ich habe diesen Post übrigens gerade in aller schlimmster Hektik geschrieben, da ja heute Abend mein Abschlussball ist und es noch viel zu tun gibt. Ihr werdet informiert! Versprochen!!




Wow! Ich meine nicht nur die super tolle Wall of frames. Sondern auch die Raum Aufteilung finde ich hier extremst clever und geschickt gelöst. Da bekommt man doch glatt noch mehr Lust auf einen Umbau :)
Hier wurden Postkarten in Schwarz-weiß und ich glaube Seiten aus Zeitschriften in die Rahmen getan. Unten drunter noch ein gemütlicher Lesesessel und die passenden Zeitschriften. Ich sage: Top!




Weiß ist langweilig und out? Nein! Das stimmt ganz und gar nicht. Das beweißt nämlich hier wieder das linke Bild, dass dieses Vorurteil auch eines ist. Denn zum Beispiel kombiniert mit einer Wall of frames ist das Wände streichen total überflüssig.
Zu rechts: Hab ich eigentlich echt noch nicht erwähnt dass ich ein großer Fan von 1. Altbauten und 2. hohen Decken (mit Stuck) bin. Wenn nicht: Jetzt wisst ihr es. Und hier ist auch der Sessel eines meiner Lieblingsstücke. Doch ohne die Rahmen wand in den unterschiedlichsten gold Tönen sähe der auch wieder langweilig aus. Also: Alles richtig gemacht!


Latest Instagrams

© l i n d. Design by Fearne.