SOS Tipps: Wie komme ich in Weihanchtsstimmung? + 100 (!!!) Leser

Sonntag, 22. Dezember 2013

Hallo meine Lieben,
ich bin mit Leib und Seele eine Weihnachts- bzw. Winter- Liebhaberin. Ich kaufe schon Ende Oktober (also nach Halloween) die ersten Lebkuchen, möchte mein erstes Adventskalender Türchen schon vor Dezember öffnen und ich mache mir schon im Sommer über die Weihnachtsgeschenk für meine Lieben Gedanken. Okay, das ist vielleicht auch ein bisschen verrückt (und übertrieben...)
Trotzdem sollte ich wohl möglich anmerken, dass es unter euch so einige gibt, die immer noch nicht in Weihnachtsstimmung sind und bei jedem "Last Christmas" oder anderen Weihnachtssongs aus dem Kaufhaus die Augen verdrehen. Auch für euch habe ich mich informiert *hüstel* Hier kommen meine Tipps um auch noch auf dem letzten Drücker in Weihnachtsstimmung zu kommen: Also, was kann man tun um denn ewig scheinenden Prozess anzukurbeln?


Das erste was ihr umgehend tun solltet ist eine Kerze anzuzünden. Ein Schein einer Kerze stimmt einen doch gleich viel sinnlicher und friedlicher. Auch eine Duftkerze kann euch den 22. Dezember versüßen, denn wer liebt schließlich nicht den Duft von Vanillekerzen oder andere leckere Düfte. Ihr spürt immer noch nicht die Vorfreude auf Weihnachten? Diese Besinnlichkeit und dieses Glück obwohl alles stressig erscheint? Wenn nicht dann geht es euch nach ein paar Pfefferkuchen oder ein paar selbstgebackenen Plätzchen besser. Auch Räucherstäbchen sind sehr hilfreich und verwandelt eurer Heim in ein wahres Duftmeer. Wenn ihr so langsam hunger bekommt, empfehle ich das Winteressen schlecht hin: Rotkraut. In Rotkraut sind so gut wie alle Geschmäcker enthalten, die für mich Weihnachten und Winter symbolisieren. Nach dem Essen heißt es: BEEILUNG! Denn eure Bude muss nun noch weihnachtlich dekoriert werden und das nicht zu wenig! Ein Tannenbaum wäre natürlich optimal, geschmückt mit Kugeln, Strohsternen, Lametta und einem Stern auf der Spitze (unser Tannenbaum dieses Jahr hat davon 3!!! Ich bin mal gespannt, wie wir das mit dem Stern regeln werden…) Auch mit Kerzen und Tischdecken kann man große Effekte erzielen. Doch bei aller Freude fürs Detail: Das freidliche weihanchtliche Beisammensein, darf nicht feheln: Also schnell eine Flasche Wein und ein paar Plätzchen schnappen und bei der besten Freundin klingeln um mit ihr den Abend zu verbringen. Bei all dem Stress ist das nun Pflicht! (Bitte die Flasche nicht ganz leer trinken…)

 Hilft das alles nichts, wird es schon langsam ernst… Probiert es einfach doch mal mit ein paar Weihnachtliedern und wenn ihr einen Ohrwurm bekommt, ist passiert was sie wollten: Die Weihnachtsstimmung ist nun auch bei euch! Um diesen Effekt noch zu verstärken würde ich euch empfehlen, Filme wie „Love actually“ (Tatsächlich Liebe) oder „3 Haselnüsse für Aschenbrödel“ anzuschauen. Dabei natürlich wieder Gingerbread und einen heißen Tee schlürfen. Abends geht es dann noch auf den Weihnachtsmarkt und tadaaa… Weihanchten kann kommen!


---------------------------------------------------------------------------------------------

DAANKEEE !!!

Ich hoffe ich konnte euch helfen. Doch ich muss mich noch bei euch bedanken. Denn es ist so weit: Wir sind 100! Und das allein über Google Friends Connect. Das ist so unglaublich schön und das meine ich ernst. Ich bin so froh, dass ich in dem was ich liebe zu tun, bestätigt werde. Erst letztens (genauer gesagt am 7. (!!!) Dezember) bin ich bei 50 Lesern total ausgeflippt! Dass es einen halben Monat später schon die doppelte Leser Anzahl ist, ist für mich unfassbar. Diejenigen, die über 1000 Leser haben denken sich jtzt natürlich, dass es doof ist so auszuflippen (denn das tue ich echt) aber ich freue mich über jeden einzelnen, könnte euch wahrscheinlich alle aufzählen *hihi*


Kommentare

  1. Die Tipps sind wirklich gut! Icj habe auch total oft Vanillekerzen in meinem Zimmer^^ Herzlichen Glückwunsch zu deinen 100 Lesern! Als ich deinen Blog entdeckt habe dachte ich zuerst, ich seh nicht richtig, denn da hattest nur 30 Leser! Aber du hast sie dir wirklich verdient, dein Blog ist soo toll!
    Alles Liebe
    Julie
    julieluvely.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awwwr! Danke... ja ich weiß, das ging jetzt total schnell, aber ich freue mich rieesig! LOVe L.

      Löschen
  2. Lebkuchen schaffen es bei mir immer.. Mmmh dieser Duft ♥♥
    Schöne Bilder übrigens!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo
    Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen, und finde ihn richtig toll :)

    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei.
    http://momentaufnahmenblog.blogspot.co.at/

    Vielleicht hast du ja Lust mir zu Folgen?
    Ich freue mich auf deinen Besuch.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Post! Und herzlichen Glückwunsch zu 100 Lesern. :) Wenn du magst, dann nimm doch an meiner Blogvorstellung teil. Ich würde mich freuen.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. schade, dass immer alles so schnell vorbei geht -.-
    lg von Papperlapapp

    AntwortenLöschen

Latest Instagrams

© l i n d. Design by Fearne.