Highlights 2013 **Best of**

Dienstag, 7. Januar 2014

Meine Lieben,
am Ende des Jahres bzw. am Anfang eines neuen Jahres ist es doch meistens so, dass man an die guten Zeiten zurückdenkt und das ist auch gut so. Auch wenn mein Jahr nicht nur toll war, muss ich sagen, dass ich insgesamt betrachtet ganz zufrieden bin. Der Optimist in mir sagt, dass 2014 allerdings noch besser wird. Jetzt möchte ich aber erst einmal, gemeinsam mit euch das letzte Jahr, das Jahr 2013 Revue passieren lassen. Ich hoffe ihr könnt mit eurem Jahr zufrieden sein.
LOVE L.






MAI
Ich lasse die Monaten davor einfach mal weg und beginne mit Mai 2013, weil ich von da an begonnen hab zu berichten, über mich, über meine Interessen und einfach über alles was ich liebe. Ich weiß noch, dass ich am Anfang total verzweifelt bin, weil das mit dem Layout einfach nicht so geklappt habe, wie ich es mir vorstelle, ich habe mich dann mit einem furchtbar kitschigem türkisgrünem Header mit Vögeln und dem "Linda loves things" Schriftzug zufrieden gegeben. Der Hintergrund hatte eine beige-gelbe Farbe und es war, um ehrlich zu sein, wirklich alles andere als schön! Kein Wunder, dass ich diesen Header gleich von meiner Festplatte gelöscht habe! Gott sei Dank! Soviel dazu. In meinem ersten Post, beschreibe ich sehr (ähmm) umständlich, wie man Macarons (direct link) selbst zubereitet. Ich war sehr stolz und mein kleines Projekt "einen Blog starten" war geboren. Außerdem durfte ich im Mai auf ein Konzert von Pink gehen, was wirklich ein einzigartiges Erlebnis war! Genial!!! (direct link)
Übrigens hoffe ich, dass sich meine Textqualität ein bisschen verbessert hat... ;)) Übrigens durfte ich im Mai auch noch bei einem Englandaustausch mitmachen, was ichs ehr genossen habe (direct link). Und ein weiters Highlight war das GNTM Finale mit meinen Freundinnen (direct link)

JUNI/ JULI
In diesen 2 Monaten verspürte ich Vorfreude ohne Ende! Denn am 06.07 durfte ich an einer Sprachreise nach Jersey teilnehmen, die dann 2 Wochen bin. Das war ein großes Erlebnis und das merkt man an meinen Posts: Vorfreude- Tipps, das Bikini-Body Projekt und die Reiselektüren zählten zu meinem Jersey- Countdown. Im Juli durfte ich dann fliegen und es war so eine tolle Zeit- ich habe nette Leute treffen dürfen und wurde total herzlich empfangen.



Oben steht etwas über Jersey und ich kann mich eigentlich nur wiederholen: Es war super!!!

AUGUST
Im August waren einige Freunde von uns aus England zu Besuch und wir hatten eine Art Programm von der Austauschorganisation über die das lief. Ich hatte in dieser Woche wenig Zeit zum Bloggen, aber den Zoobesuch habe ich natürlich dokumentiert- zu süß dieses Kamel! Außerdem habe ich mich in diesem Monat extrem mit der Domäne Wohnen und Einrichten (hier oder hier und noch mehr im Archiv) beschäftigt und wenn ich ehrlich bin, sind das die Posts die ich am liebsten mag! Auch Inspiration wie Streetstyle-Ideen (direct link) oder einfach August-Insp war dabei.

SEPTEMBER / OKTOBER

In diesen 2 Monaten habe ich mich viel mit verschiedenen Styles beschäftigt, denn es hat mich einfach interessiert was es alles so gibt und hab mich viel inspiriren lassen und ich hab euch mitgenommen- wenn ihr hier (Minimalismus) und hier (Klassisch) klickt, gelangt ihr zu meinen Berichten zu diesem Thema. Außerdem habe ich viel viel viel Pretty little liars geschaut (direct link) und war davon total begeistert. Sardinien! Daran denke ich wirklich gerne zurück, weil es einfach ein traumhaft schöner Urlaub war! (direct link)

NOVEMBER / DEZEMBER

Das waren wirklich die, was den Blog angeht, motiviertesten Monate in diesem Jahr. Ichw eiß nicht woher, aber über Nacht hatte ich nicht mehr 17 Follower sondern eine ganz große Truppe, was mich sehr bestätigt hat und ich habe weiter gemacht und neue Ideen mit eingebracht. Irgendwann hatte ich dann 50 (!!!) Follower und ich habe beschlossen, eine Blogvorstellung zu machen um euch besser kennen zulernen und mich auch bei euren Blogs um zu sehen. Ich war total erstaunt als so viele "Bewerber" geschrieben habe und dafür danke ich euch noch einmal! Nicht zuletzt durch die Blogvorstellung, wurdet ihr (ihr Tollen) immer mehr und fast eine Woche nach meinem Jubel-50-Follower Post waren wir das Doppelte, nämlich 100! 

_________________________________________________________________________
Ich danke euch für dieses wunderbare 1. Blog- Jahr und ich bin mir sicher, dass noch viele weitere folgen werden!

Kommentare

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Collage! Oh ich glaub dir dass das Pink Konzert ein absolutes Highlight war!

    Liebe Grüße, Patricia
    www.beautyliquid.de.vu

    AntwortenLöschen
  3. Hee,
    toller Blog und tolle Fotos!(:
    Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung, wenn du dabei sein willst, schau auf meinem Blog vorbei, ich würde mich freuen.
    Xoxo, Elisa (:
    http://elisabelieve.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. sehr hübscher Rückblick :)
    klingt nach einem spannenden Jahr!

    liebst Lorá
    Ps: Papperlapapp

    AntwortenLöschen

Latest Instagrams

© l i n d. Design by Fearne.