Und der Award geht an...

Samstag, 1. Februar 2014

Hallo meine Allerliebsten,

ihr wisst, ich mag Tags sehr sehr gerne. Nicht nur deshalb habe ich mich so sehr gefreut als mich die 2 lieben Schreiber hinter dem Blog "Fashion Topics" direct link nominiert haben. Es ist eine große große Ehre! Woohoo! So was habe ich ja noch nie gemacht. Für alle, die so etwas in der Art noch nicht kennen, sind hier noch einmal die "Regeln" für diesen Tag: Man bekommt von einer Person (bitte verlinken), von der man nominiert wird 11 Fragen, die man beantworten soll. Dann soll man 11 Blogger, die man mag und die unter 200 Follower haben nominieren und sie darüber informieren. Für diese 11 Leute muss man sich 11 neue Fragen ausdenken. Aber jetzt könnt ihr (wenn es euch interessiert) erst einmal die Fragen für mich und die Antworten darauf, durchlesen.






-Was ist dein aller größter Wunsch?-Was ist dein aller größter Wunsch?


Ich denke es wäre doof zu schreiben, dass ich mir eine besonders teure Uhr, ein Kleid oder etwas anderes Materielles wünsche. Im allgemeinen Wünsche ich mir, dass ich im Alter auf mein verhangenes Leben zurückschaue und zufrieden bin und ich nichts Wesentliches bereue. Ich wünsche mir, dass ich das später mal von mir behaupten kann und ich auf mich stolz bin. 

-Welches ist deine Lieblingsjahreszeit?
Es ist super gut, dass es alle Jahreszeiten gibt. Aber am meisten freue ich mich meistens auf die Weihnachts- Winterzeit. Den Sommer mag ich aber auch ganz gerne aber diese "Zwischenjahreszeiten" sind nicht so mein Ding. Ich weiß auch nicht ganz warum, aber es ist einfach so. 

-Worauf kannst du gerne Verzichten?




Auf Anhieb Fällen mir nur Dinge ein auf die ich nicht verzichten könnte. Das was ich liebe, Musik, Schokolade und Essen allgemein und Menschen, die ich mag. Aber auf was könnte ich gut verzichten?? 

-Was bewegt dich zurzeit am meisten?
Es bewegt mich, andere zu begeistern und mitzureißen. Das gelingt mir besonders gut bei meinen Freunden und natürlich bewegt mich dieser Blog! Ich möchte hier etwas rausholen und immer das Beste geben. Ich bin hierfür so sehr dankbar.

-Warum heißt dein Blog so wie er heißt?
Mein Blog heißt eigentlich "Linda Loves". Ich habe ihn so getauft, weil es hier ja um das geht, was ich (also Linda) liebe. Dieser Spruch mit den kleinen Dingen kam erst später. Mit der Webadresse bin ich nicht wirklich zufrieden. Lindthings klingt komisch. Aber es war wirklich nichts anderes mehr frei. Ich habe alles probiert: Lindasthings, lindaloves, lovelindasthings. Doch alles war bereits belegt. Und mit der Zeit gewöhnt man sich, würde ich mal behaupten. 

-Wo war es für dich 2013 am schönsten & warum?
2013 war der Sommer mein absolutes Highlight. Ich habe viel erlebt, habe viele liebe nette Leute kennengelernt und wieder getroffen. Zeit gehabt zu entspannen und das Leben genossen. Gerne wieder!

-Was inspiriert dich?
Ich denke am meisten inspirieren mich andere Menschen. Ich finde es wahnsinnig spannend anderen bei ihren Erlebnissen egal ob Wochenende oder Weltreise zu zuhören und das bringt mich immer wieder auf neue Ideen. Aber es gibt noch viel mehr, was mich inspiriert. Die kleinen Dinge darf man auch nicht vergessen.

-Was war dein größtes Abenteuer bis jetzt?
Das war definitiv als ich mit meiner Klasse auf Skifreizeit war. Es war der letzte Tag und unser Lehrer, der dabei war meinte, wir könnten zum Abschluss noch einen Kuchen auf einer Hütte essen, was wir dann natürlich auch gemacht haben. Tja, als wir dann aus der Hütte kamen, war alles, wirklich alles nebelig und man hat nicht einmal die Hand vor Augen gesehen. Wir sind in eine komplett falsche Richtung gefahren und sind an einem Baum bestimmt 4 Mal vorbeigefahren. Irgendwann sind wir dann auf der Seite einer Straße mit den Skiern entlang gefahren und mit 3 Sunden Verspätung in der Jugendherberge angekommen... Etwas Abenteuerlicheres habe ich bisher (leider) noch nicht erlebt. Das ist eine Frage, die ich wirklich sehr spannend finde. Was war euer größtes Abenteuer, das ihr bisher erlebt habt?

-Was war das letzte Teil was du dir gekauft hast?
Ich bin mir nicht sicher ob mit "Teil" Kleidungsstücke gefragt sind. Wenn es um Kleider geht, habe ich mir zu letzt einen wunderschönen schwarzen Cardigan bei H&M gekauft- schlicht, aber trotzdem etwas Besonderes.

-Was war dein größter Fehlkauf?
Ich bin jemand, der oft noch zwei drei Mal um den Blog läuft bevor er eine Bluse kauft. Ich überlege mir immer genau, ob es nachhaltig sinnvoll ist etwas zu kaufen oder ob ich es wohl möglich doch niemals anziehen werde. Mit dieser Taktik konnte ich bisher schlimmen Fehlkäufen bisher erfolgreich entgehen, aber manchmal greift man halt einfach zur falschen Größe vor allem wenn man bei Geschäften wie zum Beispiel Primark keine Lust hat isch ewig an den Kabinen anzustellen.

-Wer ist dein Lieblingsdesigner?
Designerware und ich?! Nein, das passt wirklich nicht zusammen. Ich würde mich in teuren Kleidern wirklich niemals wohl fühlen. Deshalb nenne ich hier einfach mal die Designer deren Stil mir gefällt. Das wären Kaviar Gauche und Michael Kors. Kaviar Gauche mag ich sosehr, weil oft besondere eindrucksvolle Stoffe mit Schnallen und Metallteilen kombiniert wird. Ich ziehe es aber im Moment nicht in Erwägung mir ein Teil zu kaufen... 


So das waren meine Antworten zu den Fragen von Fashion Topics. Fühlt euch frei, mir in die Kommentare eure Antworten dazu zu schreiben oder einfach das, was euch dazu einfällt. Und nun zu guter letzt kommen noch die Fragen für die von mir nominierten Blogger...

1. WENN DU DICH IN EINEM WORT BESCHREIBEN MÜSSTEST, WELCHES WÄRE ES UND WARUM?
2. WAS IST DEIN PERSÖNLICHES FASHION GEBOT?
3. WAS IST DEINE SCHÖNSTE KINDHEITSERINNERUNG?
4. GLAUBST DU AN DAS SCHICKSAL?
5. IN WELCHE ZEIT WÜRDEST DU AM LIEBSTEN REISEN UND WARUM?
6. EINE FEE BIETET DIR IHRE HILFE AN UND DU HAST 2 WÜNSCHE FREI. WELCHE WÄREN DAS?
7. WAS MACHT DEINEN BLOG BESONDERS?
8. GLEICH UND GLEICH GESELLT SICH GERN. TRIFFT DAS AUF DICH ZU (FREUNDSCHAFT, BEZIEHUNG, EHE,...)
9. WAS MACHT DICH IMMER GLÜCKLICH?
10. BIST DU EIN STADT- ODER EIN LANDTYP?
11. HAST DU EINE BESONDERE ANGEWOHNHEIT?

Nominiert sind von mir: PapperlapappKleine Träumerin, Milijanii, airplanes in my tummyHakuna Matata, Jeeetti, Reality is a point of view 
(das sind jetzt nicht 11.. aber ich kenne keine anderen Blogs unter 200 Followern und dann dachte ich, das geht bestimmt auch so. Wenn ihr wollt, könnt ihr die Fragen auch auf eurem Blog beantworten. Dann aber bitte nicht unter dem Titel "Liebster Award" , denn das wäre dann gelogen... LOVE L.

Kommentare

  1. auf die Blogadressen schaue ich super selten, also - who cares? :D mach dir nichts draus und vlt wirst du irgendwann deine eigene haben. Ich finde deine Fragen super interessant und bin super dankbar für deine Nominierung ^^ wird aber noch einen Monat dauern, bis letztendlich der Tag veröffentlicht wird ...

    Liebst
    Lorá

    AntwortenLöschen
  2. Hi!
    Mega schönen Blog hast du!♥ Lust auf gegenseitiges Folgen? Schau doch mal bei mir vorbei.:)
    Liebe Grüße Jackie
    http://jackielovesbeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Hey, danke fürs "nominieren" :) Ich werde mir mal die Fragen morgen vornehmen und beantworten!

    Liebe Grüße Steffi
    http://realityisapointofview.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. dein layout ist ein traum :) sehr hübscher blog!

    AntwortenLöschen

Latest Instagrams

© l i n d. Design by Fearne.