Leckere Ideen für das Sonntagsfrühstück

Samstag, 11. April 2015



Guten Morgen zusammen! Ich bin ja der totale Frühstücksmensch! Ich gehe so gut wie nie mit leerem Magen aus dem Haus auch während der Schulzeit. Ich mag es einfach morgens Schritt für Schritt mit einem heißen Kakao oder Tee wach zu werden und mein Nutella Brötchen zu beißen. Und am Wochenende lass ich es mir manchmal auch so richtig gut gehen! Deluxe Frühstück mit Orangensaft, Müsli, Rührei und noch viel mehr. Hierzu möchte ich euch heute einige leckere, einfache und schnelle Frühstücksideen und Rezepte präsentieren. Auch wenn ich bei den meisten Rezepten wohl auf die guten alten "klassischen Frühstücksvarianten" vertraut habe, lohnt sich das Nachmachen. Vor einiger Zeit habe ich schon einmal ein Rezept zu "French Toasts" veröffentlicht, klicke hier, um zu dieser Idee zu gelangen.


Ei im Speckmantel
Ich persönlich esse sehr gerne Eier zum Frühstück. Die konventionellen Varianten sind wohl gekochte Eier, Rührei und Spiegelei. Ich habe aber letztens ein Rezept gefunden (leider kann ich die Ursprungsquelle nicht mehr finden. Tut mir sehr leid), das sich sehr spannend für mich angehört hat. Es handelt sich bei dieser Variation um ein Ei im Speckmantel gebacken in einer Muffinform. Das habe ich dann gleich mal für euch ausprobiert.

Zutaten: Speckstreifen (Bacon), ein Ei, Salz, Pfeffer, Muffinblech, Butter zum einfetten, [optional: Zwiebel, Paparika, Lauch, Champignons,...]
Und so geht's: Zuerst die gewünschte Anzahl an Mulden des Muffinsblechs mit Butter einfetten. Dann komplett mit den Speckstreifen auslegen und ein Ei in jede Mulde hineinschlagen. Dann bei ca. 160° Ober/Unterhitze für mindestens 10 Minuten im Backhofen backen. Wenn das Ei gestockt ist, aus dem Ofen nehmen und auf Teller portionieren. 




Crepes der Extraklasse!
Hmmh yummy! Meine Pfannkuchen sind eigentlich alles andere als vorzeigbar, denn ich bin echt kein Könner im Kochen allgemein. Bei mir kocht immer etwas über, brutzelt an, fängt Feuer oder schmeckt komisch. Deshalb habe ich bei diesem Rezept einfach mit jeder Menge Puderzucker (wie man unschwer sieht:) getrickst. Was den Geschamck betrifft, kann ich mich allerdings nur selbst loben..
Zutaten: [für2-3 Stück] 65g, Mehl, 1 Ei, 90ml Milch, 2 EL Zucker, 1 Prise Salz, ein wenig Zimt, Puderzucker zum *räusper* bestäuben
Und so gehts: Alle Zutaten nacheinander in die Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren.
In eine flache Pfanne etwas Butter geben und den Pfannenboden dünn mit Teig bedecken. Dabei die Pfanne so bewegen, dass der Teig gut und gleichmäßig verlaufen kann.
Bei mäßiger Hitze zuerst eine, dann die andere goldgelb backen. Dann können die Pfannkuchen zusammengerollt und mit Sirup, Puder- oder Zimtzucker bestäubt werden.


Toast mal anders
Vor allem für Kinder ist diese kleine unaufwendige Idee ein großer Hingucker. Toasts mit einem Vogel, Pilz oder einer Blume darauf- einfach mak anders!
Und so gehts: Einfach pro Sandwich 2 Scheiben Toast rösten. Eine Scheibe mit Marmelade, Nutelle, Honig bestreichen oder natürlich auch mit herzhaften Belagoptionen belegen. In die andere Toastscheibe mit einem Plätzchenausstecher ein Symbol stechen und die beiden Scheiben auseinanderlegen. Fertig ist unser Toast-Sandwich -mal anders!

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Samstag! Genießt morgen noch euren letzten Ferientag und dann hört ihr am Montag wieder von mir:) Bis bald... Eure Lizzy

Kommentare

  1. Uiii das sieht alles super lecker aus!*-*
    Liebe Grüße, Jenna
    http://loveismydr.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Post und tolle Ideen! :) Ich liebe es auch total zu frühstücken und am Wochenende freue ich mich auch immer sehr darauf, da ich unter der Woche nie so viel Zeit habe richtig zu frühstücken :)
    Liebe Grüße,
    Julia

    http://alwaysbeyourselves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht alles unheimlich lecker aus, und die Idee mit den Formen ist ja mal so süß, muss ich unbedingt mal für meine kleine Schwester machen♥

    Liebst Lea❤
    von -> http://fee-ling-s.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. ohgoottt, jetzt hab ich hunger :D die sachen sehen alle super lecker aus. hätte jetzt gerade richtig lust auf 'nen crepe mit nutella, haha

    Sandy www.unaddicted-heart.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Latest Instagrams

© l i n d. Design by Fearne.