Der Herbst ist tatsächlich eine meiner Lieblingsjahreszeiten. Er hält so viele aufregende Facetten bereit und bringt einige tolle Argumente für sich mit. Genau über die soll es heute gehen. ICh präsentiere euch nämlich meine Liste an Dingen im Herbst, auf die ich mich sehr sehr freue und die ihn für mich zu einer sehr besonderen Zeit im Jahr machen.

7 reasons to >FALL< in Love

Mittwoch, 30. September 2015


Der Herbst ist tatsächlich eine meiner Lieblingsjahreszeiten. Er hält so viele aufregende Facetten bereit und bringt einige tolle Argumente für sich mit. Genau über die soll es heute gehen. ICh präsentiere euch nämlich meine Liste an Dingen im Herbst, auf die ich mich sehr sehr freue und die ihn für mich zu einer sehr besonderen Zeit im Jahr machen.

Hallo, ich bin es wieder, Laura! In der heutigem Filmkritik geht es erstmals um einen Film, der aktuell im Kino läuft, nämlich die Jugend-Dystopie Maze Runner 2 – Die Auserwählten in der Brandwüste.
Auf diesen Film habe ich mich persönlich schon seit ich den ersten Teil der Maze-Runner-Trilogie gesehen habe, gefreut, da dieser mir schon sehr gut gefallen hat und ich nach dem Cliffhanger am Ende unbedingt wissen wollte, wie die Handlung weitergehen würde (aber zu faul war, die Bücher zu lesen ;) ).
Deswegen habe ich ihn mir am Wochenende sofort mit Freunden im Kino angeschaut.
Da dieser Film, wie schon erwähnt, eine Fortsetzung ist, solltet ihr unbedingt zuerst den ersten Teil Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth gesehen haben.

Maze Runners 2 | Review

Dienstag, 29. September 2015


Hallo, ich bin es wieder, Laura! In der heutigem Filmkritik geht es erstmals um einen Film, der aktuell im Kino läuft, nämlich die Jugend-Dystopie Maze Runner 2 – Die Auserwählten in der Brandwüste.
Auf diesen Film habe ich mich persönlich schon seit ich den ersten Teil der Maze-Runner-Trilogie gesehen habe, gefreut, da dieser mir schon sehr gut gefallen hat und ich nach dem Cliffhanger am Ende unbedingt wissen wollte, wie die Handlung weitergehen würde (aber zu faul war, die Bücher zu lesen ;) ).
Deswegen habe ich ihn mir am Wochenende sofort mit Freunden im Kino angeschaut.
Da dieser Film, wie schon erwähnt, eine Fortsetzung ist, solltet ihr unbedingt zuerst den ersten Teil Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth gesehen haben.


Dieses Outfit, wollte ich schon lange einmal für euch abfotografieren. Die Meinungen über diesen Hosenprint Trend gehen weit auseinander. Die einen finden es super stylisch und freuen sich über die vielen Ausgaben, die es zurzeit in den Läden zu kaufen gibt. Andere hingegen, mögen das Muster gar nicht. Ich besitze diese Hose nicht erst seit gestern sondern schon seit 2 Jahren (ein Glück, dass ich da noch rein passe) und mochte sie erst total gerne. Dann habe ich sie auf den hintersten Platz in meinem Kleiderschrank  verbannt und jetzt, ist die Liebe für diese Hose so stark wie nie zuvor. Was sagt ihr zu dem Muster? Cool oder eher altmodisch?


Trouble Every Day | Outfit

Samstag, 26. September 2015


Dieses Outfit, wollte ich schon lange einmal für euch abfotografieren. Die Meinungen über diesen Hosenprint Trend gehen weit auseinander. Die einen finden es super stylisch und freuen sich über die vielen Ausgaben, die es zurzeit in den Läden zu kaufen gibt. Andere hingegen, mögen das Muster gar nicht. Ich besitze diese Hose nicht erst seit gestern sondern schon seit 2 Jahren (ein Glück, dass ich da noch rein passe) und mochte sie erst total gerne. Dann habe ich sie auf den hintersten Platz in meinem Kleiderschrank  verbannt und jetzt, ist die Liebe für diese Hose so stark wie nie zuvor. Was sagt ihr zu dem Muster? Cool oder eher altmodisch?



  Hallo zusammen! Es ist Herbst, jedenfalls sagen das die Wettervorhersagen. Regnerisch, frisch ist es und die Bäume verlieren langsam auch die ersten Blätter. Ich kann mich nicht beklagen, denn wie ihr wisst bin ich ein Herbst/Winter Kind und fühle mich in den kalten Jahreszeiten richtig wohl. Ich freue mich schon jetzt wahnsinnig auf gemütliche Winterabende vor dem Kamin mit einem Tee in der Hand...

All I want | Outfit

Mittwoch, 23. September 2015


  Hallo zusammen! Es ist Herbst, jedenfalls sagen das die Wettervorhersagen. Regnerisch, frisch ist es und die Bäume verlieren langsam auch die ersten Blätter. Ich kann mich nicht beklagen, denn wie ihr wisst bin ich ein Herbst/Winter Kind und fühle mich in den kalten Jahreszeiten richtig wohl. Ich freue mich schon jetzt wahnsinnig auf gemütliche Winterabende vor dem Kamin mit einem Tee in der Hand...
pics via pinterest.com
Lang lang ist's her, dass ich euch eine Collage mit den schönsten Einrichtungsinspirationen gezeigt habe. Ihr mochtet diese Art Einblick aus meiner Pinterest Pinnwand immer echt gerne und auch ich freue mich sehr so einen Post bzw Collage erstellen zu können. Wie ihr seht stehe ich, was das traute Heim angeht schon eher auf cleane Wände. Trotzdem mag ich sterile Einrichtungen auf keinen Fall! Wenn es zu modern wird, ist es meiner Meinung nach nicht mehr gemütlich heimelig. Deshalb mag ich es gerne wenn man zum Beispiel alte Möbelstücke mit alten kombiniert oder auf farbige Möbel bzw. Wohnaccessoires setzt. Verschiedene Materialien, viel Holz kombiniert mit weiß, Kunst und Fotos, Pflanzen und bunte Teppiche, die aussehen als hätten sie schon viel erlebt, sind ganz nach meinem Geschmack! Wie wohnt ihr gerne bzw. wie sieht euer Geschmack aus, wenn es um das traute Heim geht? Wollt ihr öfters solche Insoirationsposts sehen?
Bis bald! Eure Lizzy

INTERIOR INSPO

Montag, 21. September 2015

pics via pinterest.com
Lang lang ist's her, dass ich euch eine Collage mit den schönsten Einrichtungsinspirationen gezeigt habe. Ihr mochtet diese Art Einblick aus meiner Pinterest Pinnwand immer echt gerne und auch ich freue mich sehr so einen Post bzw Collage erstellen zu können. Wie ihr seht stehe ich, was das traute Heim angeht schon eher auf cleane Wände. Trotzdem mag ich sterile Einrichtungen auf keinen Fall! Wenn es zu modern wird, ist es meiner Meinung nach nicht mehr gemütlich heimelig. Deshalb mag ich es gerne wenn man zum Beispiel alte Möbelstücke mit alten kombiniert oder auf farbige Möbel bzw. Wohnaccessoires setzt. Verschiedene Materialien, viel Holz kombiniert mit weiß, Kunst und Fotos, Pflanzen und bunte Teppiche, die aussehen als hätten sie schon viel erlebt, sind ganz nach meinem Geschmack! Wie wohnt ihr gerne bzw. wie sieht euer Geschmack aus, wenn es um das traute Heim geht? Wollt ihr öfters solche Insoirationsposts sehen?
Bis bald! Eure Lizzy

Hallo zusammen! Carpe diem. Vielleicht mag dieser Spruch ein wenig abgedroschen sein, aber dennoch bin ich der Meinung, dass man sich die Message hinter dem Satz einmal zu Herzen nehmen sollte. Ich habe mir ein kleines diy überlegt, sodass ich den Spruch "Lebe den Tag" jeden Tag als kleine Erinnerung vor Augen habe. Es geht um eine Girlande aus Pappe und... Alufolie. Mit Alufolie habe ich mit fünf Jahren schon Spiegel für meine Barbiepuppen gebastelt und auch heute finde ich das Material sehr faszinierend, sodass ich es öfters einmal aus der Küche entführe und für Bastelprojekte zweckentfremde.

#diy | Lebe den Tag

Sonntag, 20. September 2015


Hallo zusammen! Carpe diem. Vielleicht mag dieser Spruch ein wenig abgedroschen sein, aber dennoch bin ich der Meinung, dass man sich die Message hinter dem Satz einmal zu Herzen nehmen sollte. Ich habe mir ein kleines diy überlegt, sodass ich den Spruch "Lebe den Tag" jeden Tag als kleine Erinnerung vor Augen habe. Es geht um eine Girlande aus Pappe und... Alufolie. Mit Alufolie habe ich mit fünf Jahren schon Spiegel für meine Barbiepuppen gebastelt und auch heute finde ich das Material sehr faszinierend, sodass ich es öfters einmal aus der Küche entführe und für Bastelprojekte zweckentfremde.

  Hallo ihr Lieben! Seit zwei Wochen bin ich jetzt wieder zurück im Schulalltag. Und nach 10 Jahren endlich angekommen in der Oberstufe. Ich war tatsächlich ein wenig unsicher. Eine neue Situation ist immer ein wenig einschüchternd.

IN SCHWARZ - Back to School

Freitag, 18. September 2015


  Hallo ihr Lieben! Seit zwei Wochen bin ich jetzt wieder zurück im Schulalltag. Und nach 10 Jahren endlich angekommen in der Oberstufe. Ich war tatsächlich ein wenig unsicher. Eine neue Situation ist immer ein wenig einschüchternd.

Meistens bin schon ich alleine viel zu viel für mich, denn das was immer bei mir bleibt bin ich und manchmal reicht das eben nicht. Eigentlich.
Ich bin eher introvertiert, hab nie einen Plan, bin die, die immer ihr Zeug verliert und bin recht spontan.
Bin ironisch, melancholisch auch dramatisch und vernatisch, wenn es um das geht, was ich mal erreichen will. Scheine auf andere oft verrückt, und ein wenig schrill, ein wenig talentiert, ein wenig was im Kopf, ein wenig kompliziert, ein wenig unverhofft.
Aber eigentlich bin ich ganz normal. Bin alles andere als sonderbar.

Was ich will und was ich bin #kopfgeflüster

Freitag, 11. September 2015


Meistens bin schon ich alleine viel zu viel für mich, denn das was immer bei mir bleibt bin ich und manchmal reicht das eben nicht. Eigentlich.
Ich bin eher introvertiert, hab nie einen Plan, bin die, die immer ihr Zeug verliert und bin recht spontan.
Bin ironisch, melancholisch auch dramatisch und vernatisch, wenn es um das geht, was ich mal erreichen will. Scheine auf andere oft verrückt, und ein wenig schrill, ein wenig talentiert, ein wenig was im Kopf, ein wenig kompliziert, ein wenig unverhofft.
Aber eigentlich bin ich ganz normal. Bin alles andere als sonderbar.


Hallo zusammen! Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber in meinem Kopf ist jetzt schon Herbst. Irgendwie hat sich das dort so verankert. September- Sommerferien vorbei- Sommer vorbei -> Herbst. Heute möchte ich euch das wohl letzte sommerliche Outfit für das Jahr 2015 zeigen. Ich habe die Fotos aufgenommen, kurz bevor ich baden gegangen bin an einen See mit Freunden. So sah mein Outfit aus. Das Tanktop ist tatsächlich ein altes von meinem Papa! Ich habe das echt richtig oft an, weil ich es mega bequem und auch recht stylisch finde. Vor allem mag ich grau sehr gerne zu weiß und damit zu meinen Shorts.

The End of the Summer [Outfit]

Montag, 7. September 2015


Hallo zusammen! Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber in meinem Kopf ist jetzt schon Herbst. Irgendwie hat sich das dort so verankert. September- Sommerferien vorbei- Sommer vorbei -> Herbst. Heute möchte ich euch das wohl letzte sommerliche Outfit für das Jahr 2015 zeigen. Ich habe die Fotos aufgenommen, kurz bevor ich baden gegangen bin an einen See mit Freunden. So sah mein Outfit aus. Das Tanktop ist tatsächlich ein altes von meinem Papa! Ich habe das echt richtig oft an, weil ich es mega bequem und auch recht stylisch finde. Vor allem mag ich grau sehr gerne zu weiß und damit zu meinen Shorts.

Hallo zusammen! Heute nur ein kleiner Zwischenpost mit einem Aufruf. Unter diesem Post hier könnt ihr mir Fragen in den Kommentaren hinterlassen. Ich wurde vor einiger Zeit einmal gefragt, ob ich das machen könnte und das mache ich doch gerne :) Also: Was wolltet ihr schon immer von mir wissen? Morgen kommt dann wieder ein richtiger Post und in ein paar Tagen dann die Antworten zu euren Fragen. Ganz liebe Grüße an euch! Lizzy

ANY QUESTIONS? | Life

Sonntag, 6. September 2015

Hallo zusammen! Heute nur ein kleiner Zwischenpost mit einem Aufruf. Unter diesem Post hier könnt ihr mir Fragen in den Kommentaren hinterlassen. Ich wurde vor einiger Zeit einmal gefragt, ob ich das machen könnte und das mache ich doch gerne :) Also: Was wolltet ihr schon immer von mir wissen? Morgen kommt dann wieder ein richtiger Post und in ein paar Tagen dann die Antworten zu euren Fragen. Ganz liebe Grüße an euch! Lizzy

 Hallo zusammen! Und hier ist er, der dritte und damit letzte Teil meines kleinen Dublin Fototagebuchs. Hier sieht man noch ein mal ein paar Eindrücke mehr von der schönen irischen Hauptstadt. Wie wirken die Fotos auf euch? Wart ihr schon einmal in Irland/ Dublin? Wenn ja, wie hat es euch gefallen? Liebe Grüße von mir, eure Lizzy

Dublin Photodiary [part III]

Samstag, 5. September 2015


 Hallo zusammen! Und hier ist er, der dritte und damit letzte Teil meines kleinen Dublin Fototagebuchs. Hier sieht man noch ein mal ein paar Eindrücke mehr von der schönen irischen Hauptstadt. Wie wirken die Fotos auf euch? Wart ihr schon einmal in Irland/ Dublin? Wenn ja, wie hat es euch gefallen? Liebe Grüße von mir, eure Lizzy




Und schon wieder ist ein Monat vorbei. Ein Monat voller ausschlafen-dürfen, Urlaub und in-den-Tag-reinleben kann gefühlt ganz schön schnell zu Ende gehen. Und damit auch die Ferien. Ab Montag heißt es für mich nämlich wieder um 6 Uhr aufstehen und die Schule besuchen. Dort wird sich für mich einiges verändern, denn ab diesem Schuljahr zähle ich zur Oberstufe. Die Klassen werden aufgelöst und es ist nicht sicher, dass man in Zukunft mit den Freunden, die die Schule bisher für einen erträglich gemacht haben, in einem Kurs sitzt. Ich hoffe das beste und freue mich gleichzeitig auch darauf einer neuen Situation ausgesetzt zu sein, neue Leute kennen zulernen und das Fach Chemie (,was ich abgewählt habe) endlich los zu sein. Yass!
Trotzdem wird es am Ende jedes Monats, beziehungsweise am Anfang des neuen, Zeit zurückzuschauen auf die letzten 31 Tage. auf Erlebnise, Momente und Favoriten des Monats August. Bitte schön...

Retrospective :: August

Donnerstag, 3. September 2015




Und schon wieder ist ein Monat vorbei. Ein Monat voller ausschlafen-dürfen, Urlaub und in-den-Tag-reinleben kann gefühlt ganz schön schnell zu Ende gehen. Und damit auch die Ferien. Ab Montag heißt es für mich nämlich wieder um 6 Uhr aufstehen und die Schule besuchen. Dort wird sich für mich einiges verändern, denn ab diesem Schuljahr zähle ich zur Oberstufe. Die Klassen werden aufgelöst und es ist nicht sicher, dass man in Zukunft mit den Freunden, die die Schule bisher für einen erträglich gemacht haben, in einem Kurs sitzt. Ich hoffe das beste und freue mich gleichzeitig auch darauf einer neuen Situation ausgesetzt zu sein, neue Leute kennen zulernen und das Fach Chemie (,was ich abgewählt habe) endlich los zu sein. Yass!
Trotzdem wird es am Ende jedes Monats, beziehungsweise am Anfang des neuen, Zeit zurückzuschauen auf die letzten 31 Tage. auf Erlebnise, Momente und Favoriten des Monats August. Bitte schön...


Diese Farbe ist denjenigen, die meinen Blog schon etwas länger lesen, wahrscheinlich schon bekannt von mir. Royal blau! Eine tolle Farbe, vor allem wenn es um Kleider geht! Deshalb kommt sie auch in dem heutigen Outfit vor. Allerdings nur am Rande.
Denn die schwarze Tunika trage ich hier über den blauen A-Linien Rock (ich nenne ihn auch gerne den Stewardess- Rock). Dazu noch Nägel in dem selben Blauton und goldene Accessoires, wie zum Beispiel das Ringset in geometrischen Formen (von h&m), die Sonnenbrille, ebenfalls mit goldenen Details und die Riemchensandalen im selben Stil.

BLACK N' BLUE | Outfit

Dienstag, 1. September 2015



Diese Farbe ist denjenigen, die meinen Blog schon etwas länger lesen, wahrscheinlich schon bekannt von mir. Royal blau! Eine tolle Farbe, vor allem wenn es um Kleider geht! Deshalb kommt sie auch in dem heutigen Outfit vor. Allerdings nur am Rande.
Denn die schwarze Tunika trage ich hier über den blauen A-Linien Rock (ich nenne ihn auch gerne den Stewardess- Rock). Dazu noch Nägel in dem selben Blauton und goldene Accessoires, wie zum Beispiel das Ringset in geometrischen Formen (von h&m), die Sonnenbrille, ebenfalls mit goldenen Details und die Riemchensandalen im selben Stil.

Latest Instagrams

© l i n d. Design by Fearne.