Meine Frühling/Sommer Trends 2016

Dienstag, 29. März 2016


Guten Tag ihr Lieben! In dem heutigen Post soll es um meine persönlichen Frühling und Sommertrends für diese (kommende) Saison gehen. Ich habe mich dabei nicht an den großen Designern und Fashionshows orientiert, sondern an meinem eigenen Stil und habe meine persönlichen Must Haves für die wärmeren Tage zusammen gestellt. Dabei stille ich gleichzeitig meine derzeitige Sehnsucht nach Sonne und leichtere Outfits. Bitte bitte kann es bald warm werden! Ich plane mir aus jeder Kategorie ein Kleidungsstück zuzulegen, wenn sich die Gelegenheit ergibt. Natürlich werde ich euch auf dem Laufenden halten. 



#1 Crochet:Für mich ist der Crochet Look eine lässigere Version von Spitze. Und lässig bedeutet cool. Vor allem in weißlichen Nuancen mag ich Crochet sehr gerne mit all den schönen verschiedenen detailreichen Mustern. Ja, es ist lässig und gleichzeitig sehr feminin und gibt jedem langweiligem Bluejeans Outfit den besonderen Touch. 



#2 Jean Overall:Schon sehr lange spiele ich mit dem Gedanken mir einen Overall aus Jeans anzuschaffen. Bisher schien mir ein Kauf zu gewagt. In der Umkleide war ich zwar immer von dem Look überzeugt, aber bei so einem Outfit frage ich mich meist: Werde ich das Teil wirklich tragen? Bin ich dazu modemutig genug? Ich glaube ich werde es einfach wagen. Vielleicht muss ich mir einfach einen Overall suchen, der nicht ganz so kosttspielig ist, wie die, die ich bisher anprobiert habe. Bei der Collage hab ich drei unterschiedliche Teile ausgesucht, die mir alle sehr gut gefallen. Und auch die Art, wie diese kombiniert wurden, entspricht meinem Geschmack und würde ich auch genauso tragen. 


#3 Boho Print:Das Muster erinnert mich einfach an Freiheit, an Sommer, an Roadtrips mit Freunden und Retromusik. An diesen Hippie/ Boho Lifestyle eben. Vielleicht habe ich dazu wirklich eine clichéhafte irrealistische Vorstellung im Kopf. Besonders Blusen, Tuniken und Kleider im Boho  Print haben es mir angetan. Und die Hüte passen einfach wie angegossen dazu. Schließlich haben sich die Mädels auf den Fotos alle für einen Hut entschieden. Wie findet ihr den Look und würdet ihr ihn in euren Kleiderschrank übernehmen?



#4 Metalic Shoes:
Diesen Punkt auf meiner Shopping Liste für den Sommer habe ich sogar schon abgehakt. Tatsächlich habe ich mir in den Herbstferien letzten Jahres (!) im & other Stories Sale für sagenhafte 17€ Sandalen in dem von mir heiß geliebten Metalic Trend gekauft. Ein richtiges Schnäppchen, das natürlich gleich mitgenommen werden musste. Ich präsentiere euch meine Version von dem Trend bald in einem Latest Favorites Beitrag.
Die Bilder sprechen allerdings für sich, oder nicht? Konnte ich euch für diesen Style begeistern? Egal ob es um Heels, Sandaletten, Birkenstocks oder Halbschuhe- mit dem metalic Trend sieht es einfach genial aus!



Ich hoffe ich habe euch von dem ein oder anderen "Trend" überzeugen und euch hat der Post gefallen. Außerdem einen wunderschönen Taf noch, ihr Lieben. Eure Lizzy
pics via pinterest

Kommentare

  1. Am besten find ich den Hippie Trend, ich hab ein paar Tops in die Richtung und aaaah, kann es bitte bitte warm werden??? :)

    AntwortenLöschen
  2. Alle Kleidungsstücke treffen total meinen Geschmack, ich freue mich jetzt schon auf den Frühling/Sommer :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Latest Instagrams

© l i n d. Design by Fearne.