Trend Report: The Head Scarf

Mittwoch, 13. April 2016


Hi zusammen! Eine neue Reihe wird mit diesem Post ins Leben gerufen. Da mein Post "Meine Frühling/Sommer Trend 2016" vor ein paar Wochen so gut ankam und ich den Eindruck hatte, das aktuelle Trends ein Thema ist, das großen Anlang bei euch findet, habe ich mir überlegt ab nun Trend Reports zu schreiben. Das soll bedeuten, dass ich mir einen aktuellen Trend aussuche, der mir persönlich zusagt und ihn versuche nachzustylen. Egal ob Interior, Beauty oder Fashion. Trends gibt es in fast jeder Kategorie. 


Heute geht es um den Head Scarf. Ich habe besonders auf Pinterest viele inspirierende Fotos gefunden, die den Head Scarf Trend umgesetzt zeigen. Es gibt abertausende Varianten ein einfaches Tuch um den Kopf zu binden: In den Dutt mit eingebunden, um die Stirn, als Turban, mit Knoten oder Schleifen- Schaut euch einfach auf Youtube (z.B das hier) an :) Ich glaube so ziemlich jeder von uns hat ein paar Tücher und Schals zu viel zuhause liegen, die nur darauf warten auf eurem Kopf getragen zu werden. Für mich ist der Head Scarf Trend eine süße Möglichkeit, dem obligatorischen Bun, Pferdeschwanz und offenen Haaren ein Krönchen aufzusetzen. Außerdem bekommt jedes Normalo-Outfit dabei einen Hingucker. 


Bei meiner Interpretation des Trends habe ich mich für beigefarbenes Tuch mit gelben Details darauf entschieden. Einfach die Mitte des Schals hinten am Kopf anlegen und beide Enden vorne an der Stirn überkreuzen und die Stränge in die andere Richtung führen und hinten am Kopf mit einem Knoten befestigen. Den Hippie Look könnt ihr mit ein leichten Locken und einer runden Sonnenbrille noch komplett machen.


Hier seht ihr nun noch ein paar weitere Beispiele, die mich angesprochen haben und die weitere Varianten zeigen, einen Head Scarf zu binden und zu kombinieren. Jede menge Schmuck, Sonnenbrillen und Piercings passen grandios zu dem Trend.

1 Kommentar

Latest Instagrams

© l i n d. Design by Fearne.