Glittery Vintage

Montag, 11. September 2017


Von meinem wundervollen Samstag in der Kunsthalle habt ihr schon einige Impressionen gesehen in meinem vorletzten Post. Bevor Marie, meine wundervolle Freundin und ich uns kulturell weitergebildet haben, konnten wir nicht anders als diesen Anlass mit einer kleinen Secondhand Shoppingtour zu verbinden. Wir waren in Karlsruhe im Kashka, einem Diakonie Second-hand Laden. Früher hatte ich immer ein schlechtes Gewissen dort einzukaufen, weil dort natürlich hauptsächlich Leute sind, die sich keine Kleidung aus anderen Läden leisten können und weniger aus Style-Gründen dort shoppen. Doch eigentlich ist das schlechte Gewissen total unbegründet. Secondhand Shoppen ist die perfekte Möglichkeiten alte Schätze zu finden, unkonventionelle Mode aufzufinden und dabei noch etwas Gutes zu tun. Der Erlös, der bei 100% liegt, weil die Kleider dorthin gespendet werden, kommt der Diakonie und damit einem Hospiz zu Gute. Und noch dazu ist vermehrtes zweite Hand kaufen auch als eine Kampfansage für die riesen Kleiderkonserne wie h&m, zara und primark zu sehen. Warum schließlich neue Kleidung produzieren, wenn es zu genüge alte gibt, die keiner mehr möchte?
Lange Rede, kurzer Sinn. Mein neuster Vintage Schatz ist diese Jacke in wunderschönen herbslichen Farben und ein wenig Glitzer. Ich liebe liebe liebe die goldenen Knöpfe und dass die Jacke so weit sitzt und auch recht lang ist. Den Rock habe ich übrigens vor ein paar Monaten in dem selben LAden gefunden für sage und schreibe 2 Euro. Die Jacke war Teil eines "Kostüms", also mit Rock dabei, den ich aber wieder zurück gehängt habe, weil er viel zu groß war und auch nicht meinem Geschmack entsprach. Ich habe 10 Euro gezahlt.
Das ist also mein erster Herbslook für das Jahr 2017. Glitzrig, Vintage und ziemlich herbstlich.


Jacke und Rock - second Hand
Top - zara
Ringe und Ohrringe - Bijou Brigitte


Kommentare

  1. Die Bilder sind mega cool geworden!
    Ich gehe auch total gerne in Secondhandläden... nur weil Leute ihre Klamotten weggeben, die sie nicht mehr tragen möchten, ist das noch lange kein Zeichen von schlechter Qualität etc. ( was manche ja leider immer denken ).
    - das selbe gilt für Flohmärkte...

    xx Katrin, https://k-kingsbridge.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hammer! Du scheinst auch von innen zu glitzern

    AntwortenLöschen

Latest Instagrams

© l i n d. Design by Fearne.