50 weitere Dinge, die ich in 2017 gelernt habe

Sonntag, 17. Dezember 2017

Letztes Jahr habe ich auch schon so einen Post gemacht (hier), was sehr gut bei euch ankam und meine bisherigen Life lessons aus dem Jahr 2017 findet ihr hier: 50 Dinge, die ich bisher in 2017 gelernt habe. In diesem Post findest du 50 weitere aus der zweiten Hälfte des Jahres




1. Nichts ist selbstverständlich
2. Never be afraid to fail
3. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt
4. Gedichte von Erich Fried sind meine Liebsten überhaupt.
5. Es gibt noch so viel auf der Welt zu entdecken
6. Wenn ich im Zug Menschen abzeichne, sollte ich das vielleicht ein bisschen weniger auffällig tun, sodass sie nicht vor mir flüchten
7. Time heals almost everything
8. Ich liebe es abgefuckte Orte, ästhetisch mit der Kamera einzufangen.
9. Man sollte sich nie dafür entschuldigen (müssen), was man fühlt
10. Welt aus und Musik an- das ist Seelenhygiene
11. Wenn ich mein Handy mal wieder verlegt habe, ist es zu 90% in meinem Kleiderschrank
12. Man kann richtig easy Tassen bei Starbucks mitgehen lassen
13. Mode sollte endlich mal wieder Relevanz bekommen und sich auch mit Politik und Gesellschaft beschäftigen
14. Ich will nicht mit Rechten reden
15. Man muss öfter einfach mal einen Tagesroadtrip machen, um Deutschlands schönste Ecken zu entdecken. Es kann sich anfühlen wie im Urlaub
16.Working hard does not always mean working smart
17. Ein ungefärbter Haaransatz ist keine schöne Angelegenheit
18. Manchmal wünsche ich mir einen Perspektivwechsel
19. Ich wollt' ich wär' ein Frühaufsteher
20. Miteinander zu sprechen ist meistens der erste Schritt um Missverständnisse zu vermeiden
21. Manchmal aber auch einfach die Klappe halten. Das erspart oft Energie und Nerven.


22. Ich liebe Glückskekse und werde ganz hibbelig beim Öffnen
23. Meistens steht auf jedem zweiten Glückskeks das gleiche und die deutsche Übersetzung ist grottenschlecht
24. Ich hasse es zu telefonieren. Mit Freunden ist okay, fast cool, aber wenn ich irgendwo Öffentliches anrufen muss, dreh ich ab
25. Mit Menschen, die schon eine negative Ausstrahlung haben, kann ich mich nicht lange umgeben ohne gestresst zu werden.
26. Mit Gelassenheit lassen sich große Herausforderungen am besten angehen
27. Nicht ernst genommen zu werden, macht mich aggressiv
28. Mein neuer Gute-Nacht-Snack sind Käsesticks
29. Wer du auch seist- sei es ganz
30. Scheiße, ich hab noch alle Zeit der Welt!
40. Sag ja zu den Abenteuern wenn sie vor dir stehen
41. Wenn du viel gibst, bekommst du meistens auch viel zurück
42. Schönheit kommt wahrlich von innen
43. Was in Frauenzeitschriften steht ist totaler Bullshit
44. Wo sind meine Bauchmuskeln? Wo sind im Allgemeinen meine Muskeln?
45. Wenn man die Macht hat zu helfen, sollte man diese unbedingt nutzen.
46. Die wahre Intention von Weihnachten
47. Ich verfalle in Winterdepressionen
48.Ich hasse Lipgloss
49. 2017 war ein tolles Jahr
50. und ich bin gespannt auf das, was 2018 auf mich wartet





Kommentar veröffentlichen

Latest Instagrams

© l i n d. Design by Fearne.