Feel it still.

Mittwoch, 3. Januar 2018


Ich habe in den letzten Beiträgen so vieles zu erzählen gehabt und habe meine Gedanken gefühlt geradezu  ausgewrungen, dass ich jetzt hiersitze und mir nicht einfällt, wie ich diesen Post beginnen soll. Vielleicht einfach so: Hallo ihr Lieben! Ich freue mich euch endlich einmal wieder ein Outfit präsentieren zu können, das außerhalb meiner 4 weißen Wände aufgenommen wurde. Ich mag, wie die Fotos geworden sind mit dieser dunklen, mystischen Atmosphäre.
Ich bin dabei bei 0 Grad leicht bekleidet durch eine Art Sumpf getanzt. Das war nicht sehr angenehm. Meine Schuhe bestätigen euch das, die seither aussehen. als hätte ich mit den 8cm-Absatz-Stiefel eine Ölbohrung durchgeführt. So sinnlos klingen gerade meine Gedanken. Deshalb wünsche ich euch jetzt einfach einen schönen Tag und füge dieses Lied ein, welches auch als Inspiration zu der Postüberschrift fungiert hat UND ein absoluter Dauerohrwurm von mir ist. UND weil ich den Song einfach immer noch fühle...


Can't keep my hands to myself, Think I'll dust 'em off, put 'em back up on the shelf, In case my little, baby girl is in Need,  Am I coming out of left field?,  Ooh woo, I'm a rebel just for kicks, now,  I been feeling it since 1966, now,  Might be over now, but I feel it still,  Ooh woo, I'm a rebel just for kicks, now,  Let me kick it like it's 1986, now,  Might be over now, but I feel it still




 

Kommentar veröffentlichen

Latest Instagrams

© l i n d. Design by Fearne.