Ich kann die Zukunft fast berühren

Montag, 12. März 2018

 

"Ich kann die Zukunft fast berühren", sage ich. "Irgendwie fühlt es sich an als stünde ich in einem dunklen Raum und ich strecke die Arme aus in slow-motion und mit Gefühl und kann es fast ertasten. Das Morgen. Den Morgen der Zukunft."
Und das ist so. Das erste Mal in meinem Leben ist mein Weg nicht vorgeschrieben und mein eigener beginnt. Mir ist bewusst wie nie zuvor, wie sehr ein Moment bedeutet. Auf einmal laden mich tausende Möglichkeiten zum Leben ein, weil alles irgendwie realisierbar ist. Das ist ein richtig gutes Gefühl. Freiheit ist ein richtig gutes Gefühl
Ich kann die Zukunft fast berühren und formen wie ich will, wenn ich will.
[einige Gedanken von heute]

Kommentar veröffentlichen

Latest Instagrams

© l i n d. Design by Fearne.